Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Agilität und Eigenverantwortung

18. Dezember 2020

Ökocheck: Teamwork

Mit der zunehmenden Unsicherheit und Dynamik von Marktentwicklungen ist Agilität und Eigenverantwortung auf Team- und Mitarbeiterebene mehr denn je eine unerlässliche Voraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit. Gute Mitarbeiterführung ist aber nicht allein einer Frage der Haltung, des Kommunikationsstils oder der Führungskompetenz. Es ist auch eine Frage der richtigen Formate: Wie kann ich Verantwortung auf Team- und Mitarbeiterebene erfolgreich übergeben und zugleich die Qualität der Projektergebnisse sichern?

Ablauf:

Wir beginnen den gemeinsamen Tag mit einem kurzen Input:

  • Prinzipien der Verantwortungsübergabe: Was sind die grundlegenden Prinzipien der Verantwortungsübergabe und der Verantwortungsübernahme?
  • Agile Praktiken: Wie werden diese in agile Tools, Formate und Praktiken der Aufgabenkoordination, der Qualitätssicherung und der Entscheidungsfindung verwirklicht?
  • Kritische Erfolgsfaktoren: Was sind kritische Erfolgsfaktoren bei der Anwendung agiler Formate und agiler Praktiken?

Danach sind Sie eingeladen, die eigenen Formate der Verantwortungsübergabe gründlich unter die Lupe zu nehmen:

  •  Wie werden bei Ihnen Aufgaben koordiniert, Prozesse abgestimmt, Entscheidungen getroffen, Qualität gesichert?
  • Inwiefern befördert dies eine leistungsorientierte und kooperative Verantwortungsübernahme, inwiefern dies dadurch verhindert?
  • Sind die unterschiedlichen Formate der Koordination und Abstimmung in sich kohärent? Oder erzeugen sie wiederstrebende Tendenzen, die Sie in Ihre Führungsrolle kompensieren müssen?
Im Anschluss erforschen wir gemeinsam Möglichkeiten mit agilen Formaten und Praktiken eine unmittelbare Verbesserung der Qualität der Projektarbeit und des Miteinanders im Team zu erzielen: Wie kann durch die Anpassung bestehender oder die Einführung neuer Formate die Selbststeuerung und Eigenverantwortung auf Team- und Mitarbeiterebene gestärkt werden? Dabei achten wir sehr bewusst darauf, Ihre individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sowie deren Grenzen zu berücksichtigen.
 
Unser Ziel ist es, Ihnen Tools und Instrumente an die Hand zu geben, mit denen Sie bei laufendem Motor und ohne langwierige Veränderungsprozesse eine unmittelbare Wirkung erzielen können.
Das Berater-Team zu „Mehr Agilität und Eigenverantwortung“
Dr. Arlena Jung

Dr. Arlena Jung

Stephan Blässing

Stephan Blässing

Dr. Arlena Jung

Dr. Arlena Jung

Stephan Blässing

Stephan Blässing

Anmeldung

Nutzen Sie das Formular, schreiben Sie eine E-Mail an info@signumberlin-business.de oder rufen Sie uns einfach an.



    Ich möchte zurückgerufen werden

    in-House und online Veranstaltungen

    Gerne bieten wir unsere Workshops und Führungslabs auch als in-House Veranstaltungen an - in Zeiten von Corona natürlich auch online. Sie sind eine gute Gelegenheit als Führungsebene oder Team neu zusammenzukommen. In einem von Wertschätzung geprägten Austausch können Sie sich neu konfiguieren, Ziele definieren und Lösungen für die aktuellen Herausforderungen finden. Ein gegenseitiges Verständnis für derzeitige beruflichen wie auch privaten Rahmenbedingungen sind willkommene Nebeneffekte - gerade jetzt eine wertvolle und wichtige Grundlage für eine gute Zusammenarbeit und resiliente Teams. Kontaktieren Sie uns gerne!

    Veranstaltungsort

    SignumBerlin, Müggelseedamm 239a, 12587 Berlin
    SignumBerlin
    Berlin, 12587 Deutschland

    Veranstalter

    Dr. Arlena Jung
    Telefon:
    +49 30 940 419 76
    E-Mail:
    arlena.jung@signumberlin.de