Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Home Office als langfristiges Arbeitsmodell?

2. Oktober

New Work mit agilen Tools

Home Office ist für viele Firmen von einem Tag auf den Anderen Realität geworden. Nun stellt sich die Frage: Soll Home Office als langfristiges Arbeitsmodell bestehen bleiben? Und wenn ja: Wie kann die Zusammenarbeit in verteilten und virtuellen Teams effektiv gestaltet werden? Wie kann für effektive Arbeitsabläufe gesorgt, Reaktionszeiten gekürzt und der Informationsfluss gesichert werden? Wie kann Flexibilität für individuelle Anliegen gewährleistet werden, ohne die Qualität der Arbeitsergebnisse zu gefährden?

In unserem Workshop lernen Sie agile Tools und Praktiken der Fernarbeit kennen. Gemeinsam entwickeln wir ein an die operativen Herausforderungen der Zusammenarbeit in Ihrem Team angepasstes Design für die Anwendung dieser Formate.

Ablauf: Wir beginnen den Workshop mit einem kurzen Input:

  • Welche agilen Tools und Praktiken des Teamworks auf Distanz gibt es?
  • Was ist der Nutzen für die Qualität der Arbeitsergebnisse, die Effektivität der Zusammenarbeit und die Flexibilität im Umgang mit unerwarteten Ereignissen?
  • Welche Wirkung versprechen diese Formate mit Blick auf Verbindlichkeit, Motivation und die Qualität des Miteinanders im Team?
  • Was sind die kritischen Erfolgsfaktoren bei der Anwendung dieser Formate?

Im Anschluss nehmen wir Ihre konkreten Herausforderungen der Teamarbeit auf Distanz unter die Lupe:

  • Funktionales beibehalten: Was funktioniert bereits gut und sollte beibehalten werden?
  • Optimieren: Wo sehen wir Verbesserungs- und Optimierungsmöglichkeiten?
  • Sollbruchstellen identifizieren: Wo ist eine Verbesserung notwendig oder gar unabdingbar?
  • Ziele formulieren: Welche konkreten Ziele mit Blick auf Qualität der Zusammenarbeit für die anstehende Zeit im Home Office können und wollen wir hier und jetzt festhalten?

Dann geht es an die Arbeit: Gemeinsam entwickeln wir Formate für Home Office, die an Ihren konkreten Arbeitskontext angepasst sind. Dabei fokussieren wir in der Regel folgende drei Bereiche:

  1. Meeting- und Besprechungsmanagement
  2. Aufgabenkoordination
  3. Kollaboratives Teamwork in Echtzeit

Um die Qualität der Zusammenarbeit im Home Office zu verbessern, bringen Patentlösungen meist wenig. Eine unmittelbare Wirkung bei laufendem Motor erzielen Sie mit individuellen Lösungen. Wir sorgen dafür, dass Sie das Teamwork in verteilten und virtuellen Teams selbstbestimmt gestalten können. Unser Ziel und Anliegen: Lösungen die bestmöglich zu Ihnen, Ihrem Team und Ihrem konkreten Arbeitskontext  passen.

Ihr Berater-Team für „Home Office als langfristiges Arbeitsmodell“
Dr. Arlena Jung und Stephan Blässing
Dr. Arlena Jung

Dr. Arlena Jung

Stephan Blässing

Stephan Blässing

Dr. Arlena Jung

Dr. Arlena Jung

Stephan Blässing

Stephan Blässing

Anmeldung:

Nutzen Sie das Formular, schreiben Sie E-Mail an info@signumberlin-business.de oder rufen Sie uns einfach an.



    Ich möchte zurückgerufen werden

    in-House Veranstaltungen und Webinare

    Gerne bieten wir unsere Workshops und Führungslabs auch als in-House Veranstaltungen an - in Zeiten von Corona natürlich auch als Webinare. Sie sind eine gute Gelegenheit auf der Führungsebene oder als Team neu zusammenzukommen. In einem von Kollegialität und Wertschätzung geprägten Austausch können Sie sich neu konfiguieren, Ziele formulieren und Lösungen für die aktuellen unternehmerischen Herausforderungen finden. Ein gegenseitiges Verständnis für die neu entstandenen beruflichen wie auch privaten Herausforderungen sind willkommene Nebeneffekte - gerade jetzt eine wertvolle und wichtige Grundlage für eine nachhaltig gute Zusammenarbeit und resiliente Teams. Kontaktieren Sie uns gerne!

    Veranstaltungsort

    SignumBerlin, Müggelseedamm 239a, 12587 Berlin
    SignumBerlin
    Berlin, 12587 Deutschland

    Veranstalter

    Dr. Arlena Jung
    Telefon:
    +49 30 940 419 76
    E-Mail:
    arlena.jung@signumberlin.de