Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Resilienz und Agilität – die Synergien stärken

6. November - 7. November

In der heutigen Arbeitswelt sind Resilienz  und Agilität mehr denn je gefragt: Flexibel auf sich häufig ändernde Anforderungen reagieren, Entscheidungen treffen und handlungsfähig bleiben in Situationen, die kaum noch sichere Prognosen zulassen und dies bei hohem Leistungsdruck in einer unsicheren und volatilen Welt.

Resilienz ist der Nährboden auf dem Agilität gedeiht und wächst. Agilität stärkt Resilienz den Rücken. Resiliente Menschen begegnen Problemen und Herausforderungen proaktiv, weisen eine hohe Flexibilität in ihrem Problemlösungsverhalten auf und gehen eher gestärkt aus Krisen hervor. Sprich resiliente Menschen sind in ihren Verhaltensweisen und Problembewältigungsstrategien ausgesprochen agil.

Die gute Nachricht: Resilienz und Agilität sind nicht Fähigkeiten, mit denen wir entweder geboren werden oder nicht. Sie sind vielmehr ein Ergebnis eines komplexen Zusammenspiels kognitiver, emotionaler, sozialer und neurobiologischer Prozesse. Wenn wir dieses Zusammenspiel verstehen und bewusst wahrnehmen, können wir lernen, es positiv zu beeinflussen.

In unserem zweitägigen Workshop gehen wir diesem komplexen Zusammenspiel nach. Sie lernen die eigene Resilienz und Agilität bewusst zu beeinflussen, die Synergie zu verstehen und zu nutzen. Der letzte Teil des Workshops ist Ihrem organisationalen Kontext gewidmet: Was können Sie in Ihrer Rolle und Verantwortung als Führungskraft tun, um die Resilienz und damit auch die Agilität in ihrem Team stärken?  Was bedeutet es, ein resilientes Unternehmen zu sein?

Ablauf: Wir beginnen unsere gemeinsame Reise mit einem kurzen Input zu den wichtigsten Einsichten der positiven Psychologie und der Empowerment Forschung.

Danach erhalten Sie die Gelegenheit, das ganz individuelle Zusammenspiel von Kognitionen, Emotionen, Resilienz und Agilität zu erforschen, das  Sie immer wieder in Ihrem eigenen Führungsalltag erleben:

  • Wann gelingt es Ihnen Krisen und Herausforderungen proaktiv zu begegnen und gestärkt daraus hervorzugehen?
  • Wann erzeugen Belastungsspitzen und Stressoren wiederum Blockaden oder münden in blindem Aktionismus und ad hoc Entscheidungen?

Im Anschluss widmen wir uns den Tools und Praktiken, mit denen Sie Ihre innere Widerstandkraft stärken sowie ihre Fähigkeit flexibel und situationsangepasst auch bei hoher Belastung zu agieren. Sie lernen

  • mit Mindfulnesstechniken und Achtsamkeitsübungen Ängste zu überwinden und Ihre innere Kraft und Ressourcen gezielt zu aktivieren,
  • mit kognitiven Strategien Ihre Reflektionsfähigkeit in Situationen erhöhten Drucks zu erhalten.

Resilienz und Agilität haben auch eine stark soziale Komponente. Im letzten Teil des Workshops gehen wir also der Frage nach, was Sie in Ihrer Rolle und Verantwortung als Führungskraft tun können,

  • um Resilienz und Agilität in Ihrem Team zu stärken und
  • eine resiliente und agile Unternehmenskultur zu entwickeln.

Es erwarten Sie zwei spannende und intensive Tage der Selbstreflektion, der Aktivierung und der Selbstentfaltung. Sie lernen sich selbst und andere neu und anders kennen. In Ihrer Rolle als Führungskraft entdecken Sie neue Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Das Coaching-Team zu „Resilienz und Agilität – die Synergie stärken“

Dr. Arlena Jung und Viola Schönewolf-Dahms

Dr. Arlena Jung

Dr. Arlena Jung

Viola Schönewolf-Dahms

Viola Schönewolf-Dahms

Anmeldung

Nutzen Sie das Formular, schreiben Sie eine E-Mail an info@signumberlin-business.de oder rufen Sie uns einfach an.



Ich möchte zurückgerufen werden

In-House Veranstaltungen und Webinare

Gerne bieten wir unsere Workshops als In-House Veranstaltungen an sowie derzait natürlich auch als Webinare an. Kontaktieren Sie uns gerne!